Faserzement-Wellplatten

Faserzement-Wellplatten


Faserzement-Wellplatten schaffen ein trockenes und gesundes Gebäudeklima! Sie sind feuchteregulierend und diffusionsoffen, können pro m² ca. 3 l Wasser aufnehmen und kontinuierlich an die Außenluft wieder abgeben. Die Platten sind resistent gegen Ammoniak, korrosionsbeständig, schalldämmend und nichtbrennbar.

Die Faserzement-Wellplatten Europa von Landini in Castelnovo di Sotto befinden sich bereits seit 1994 in unserem Lieferprogramm und sind als die stabilsten Faserzementplatten in Europa zertifiziert. Erhältlich sind die doppelt gepressten Platten in naturgrau oder mit mehrfach aufgebrachter Acrylatbeschichtung aus dem Farbenwerk Eternit in Heidelberg. Bewährte Spitzenqualität mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis!



agranit

Unter dem Markennamen agranit® vertreibt die Müller GmbH aus Harpstedt Premium-Produkte der Swisspearl Group AG – Europas führendem Hersteller von hochwertigem Faserzement.


Die Produktionsstandorte der Swisspearl Group AG


agranit® Faserzement-Wellplatten – Die Argumente!
Mehr Stabilität, mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Umweltschutz, mehr Ruhe und mehr Sicherheit! Mit agranit® Faserzement-Wellplatten entstehen nachhaltige, sichere und ästhetische Lebensräume für Mensch und Tier.



Stabiler

Stabiler

agranit® Faserzement-Wellplatten haben eine zulässige Belastbarkeit von überragenden 5,50 kN/m² (561 kg/m²) bei 1,15 m Pfettenabstand. Der maximal zulässige Auflagerabstand für Dächer ab 20° Neigung beträgt überragende 2,30 m.


Wirtschaftlicher

Wirtschaftlicher
Die zulässige Windsoglast bei 20° Dachneigung ist mit 1,03 kN/m² bei der 4-Punkt-Befestigung einer 2,50 m langen agranit® Faserzement-Wellplatte sehr hoch. So kann in Norddeutschland (Windlastzone 3 mit 0,80 kN/m²) und an der Küste (Windlastzone 4 mit 0,95 kN/m²) auf zwei weitere Verschraubungen pro Platte verzichtet werden. Das spart Material- und Montagekosten!


CO2 reduziert Institut Bauen und Umwelt e. V.

Nachhaltiger
Für die Herstellung der agranit® Faserzement-Wellplatten werden im Wettbewerbsvergleich 50 % mehr erneuerbarer Energien genutzt. Die Produktionsabläufe erzeugen somit weniger Treibhausgase und es fällt kein gefährlicher oder radioaktiver Abfall an.


leiser

Leiser
Die hochgepressten agranit® Faserzement-Wellplatten haben eine Schalldämmung von 31 dB. Das sind bis zu 10 dB mehr als die von ungepressten Faserzementplatten und Außengeräusche werden nur halb so laut wahrgenommen.


Sicherer

Sicherer
Die farbigen agranit® Faserzement-Wellplatten haben eine doppelte Acrylatbeschichtung mit Antirutsch-Oberfläche. Diese sichert Bohlen und Stege für die Lauf- und Arbeitswege während der Montage und Wartung zusätzlich gegen Abrutschen. Die agranit® Faserzement-Wellplatten sind durchsturzsicher aufgrund integrierter Sicherheitsbänder.